Ohrdinär ist eine energiegeladene Mixture aus Pop, HipHop, DubStep, Liedermacher und Quatsch. Eigen, ehrlich, echt. Teils im tragischem Sinne „komisch“ und teils oberaufgesetzt verblödet und selbst das lächerliche wird noch persifliert. Nichts ist heilig. Was zählt, ist die Lust zum Erleben, einmal alle seine Wertvorstellungen über Bord zu schmeissen und sich für eine kleine Weile entführen zu lassen, in eine kunstvoll künstliche, unreal/reale Welt. Spaß haben! Abtanzen, sich mal eben von einer Lawine überollen lassen um danach evtl. zu Hause im Keller, ganz nach hamburger Tradition heimlich zu lachen.

iCH bin Ohrdinär. One-Woman-Alleinunterhalterin an selbstgebauter Synthie-Orgel. Intelligente Texte, tanzbare Beatz.  „Not pretty but straight!“

Kurz: Quatsch mit Schwerpunkt Musik.

Ohrdinär ist:

Miss META aka Molly Bruster aka Missis Schmock aka The GodMother (Die Patin) aka Mom Saits aka Scheraschade aka Confuzzius aka Biene Maya und viele andere die noch kommen mögen.



Habt ihr Lust bekommen mich live zu erleben oder vielleicht zu buchen? Ich biete eigene Kompositionen. Show und tanzbares. Eigene PA bis 200 Personen ist vorhanden. Programm von 30 Minuten bis 90 Minuten. Anfragen bitte über:


Vielen Dank für euer Interesse!          

                            

                                                              

         

 

Wie OHRDINÄR!

Ohrdinär